Dr. med. Heike Raestrup

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachärztin für:

 

  • Chirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Proktologie

 

 

Tel.: 06431/93530 und 06431/282 363

Fax.: 06431/935353

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

als Fachärztin für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Proktologie bin ich seit 01.01.2013 im Medizinischen Versorgungszentrum Limburg tätig und möchte mich Ihnen hiermit vorstellen.

 

Die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bauchraumes sind mein Spezialgebiet, in dem ich nach langjähriger und umfassender Tätigkeit an der Universitätsklinik Tübingen und anderen Großkliniken viel Erfahrung gesammelt habe.

 

Offene chirurgische Eingriffe an Nabelbrüchen und Leistenbrüchen, Operationen von Tumoren, Vereiterungen und Unregelmäßigkeiten der Haut, Venenerkrankungen (Krampfaderbildung)

können von mir ambulant im MVZ Limburg vor Ort in Kooperation mit der niedergelassenen Kollegin der Anästhesie durchgeführt werden.

 

Minimal invasive Operationsverfahren (MIC, Schlüssellochchirurgie) für alle bauchchirurgischen Eingriffe biete ich  als stationäre Behandlung an.

 

Im Bereich der Proktologie, also der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Enddarmes, führe ich im MVZ Limburg ambulant folgende Verfahren durch:

 

Diagnostische Spiegelung des Enddarmes (bitte beachten Sie den Link auf der Webseite zu Proktologischem Fragebogen und Proktologischer Patienteninfo) Hämorrhoiden-Abbindung und Hämorrhoiden-Verödung ohne Narkose Hämorrhoiden-Entfernung durch Naht, Analfissurbehandlung, Eröffnung von Abzessen mit Narkose Sofort-Eingriffe zur Blutstillung, Schmerzlinderung, Beseitigung von Analthrombosen.

 

Bei ausgedehnten Hämorrhoiden-Operationen, analplastischen Operationen, Staplerbehandlungen (Longo), Fistelbehandlungen, Sanierung von Sinus pilonidalis ist eine stationäre Aufnahme ratsam. Wegweisung und Durchführung erfolgen hierbei durch mich nach persönlicher Anmeldung in der Klinik.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

Dr. med. Heike Raestrup